FOLGENDES WIRD BEIM QI-SCAN SICHTBAR:
Der Gesamtzustand des Körpers, mit den Abweichungen des Stützapparates, des Nervensystems, des Rückenmarks, des Endukrinen Systems, des Urogenital-und Verdauungstraktes, der Atmungsorgane, Venen, Arterien, Blut, Lymphen, Nerven, Chromosomen, Zellen, Aura.

Die Verträglichkeit von Medikamenten, Nahrungsergänzungen, Nahrungsmitteln, Behandlungen.

Die Belastungen von Umwelteinflüssen wie Elektrosmog, Strahlungen, Geopathologie, Handys, Allergien, Toxinen, chemischen Stoffen,  Pilzen, Viren, Bakterien, Würmern…..